Susan­ne Böck­le liebt Bücher, die sie auf eine Rei­se in fer­ne Län­der mit­neh­men. Im August 2012 war es genau anders­rum — sie nahm ihre Bücher mit auf eine unver­gess­li­che Rei­se nach Mau­ri­ti­us und hat uns von dort einen Rei­se­be­richt mit­ge­bracht, den wir mit unse­ren Lese­rin­nen und Lesern tei­len dür­fen.

Flie­gen Sie mit Emi­ra­tes nach Mau­ri­ti­us und erle­ben Sie einen preis­ge­krön­ten Ser­vice auf dem Flug zum viel­fäl­ti­gen, tro­pi­schen Para­dies im Indi­schen Oze­an. Emi­ra­tes fliegt von Düs­sel­dorf via Dubai nach Mau­ri­ti­us mit einer der moderns­ten Flot­ten der Welt.

Auf Mau­ri­ti­us bekom­men Tou­ris­ten die Mög­lich­keit gebo­ten mit Del­fi­nen zu schwim­men. Wer am Del­fin­schwim­men teil­neh­men möch­te soll­te auf einen Anbie­ter ach­ten, der gewis­se Regeln im Umgang mit den Del­fi­nen ein­hält.

Drei Tur­nie­re sor­gen Ende des Jah­res für sport­li­che Span­nung auf dem Le Tou­ess­rok Golf­platz auf Mau­ri­ti­us. Neben dem eta­blier­ten Pro-Am-Klas­­si­ker Stan­dard Bank Mau­ri­ti­us Open im Dezem­ber fin­den im Novem­ber zur Ein­stim­mung die bei­den Ama­teur­tur­nie­re Long Beach Golf Tro­phy und Le Tou­es­s­rok-Air Mau­ri­ti­us Inter­na­tio­nal Golf Tro­phy statt.

Nad­ja Rüf­fer ver­brach­te im Jah­re 2011 gute zwei Wochen auf Mau­ri­ti­us und hat von dort einen offe­nen und ehr­li­chen Rei­se­be­richt mit­ge­bracht, der uns sehr gefällt. Ins­be­son­de­re, weil sich Nad­ja auch abseits der übli­che Tou­ris­mus­pfa­de bewegt hat und dar­auf hin­weist, dass die indi­vi­du­el­le Rei­se nach Mau­ri­ti­us einer guten Vor­be­rei­tung bedarf.

LUX* Island Resorts bie­tet in den Hotels LUX* Bel­le Mare, LUX* Grand Gau­be und Tamas­sa auf Mau­ri­ti­us das Lernprogramm„Teddy Ten­nis“ an. Ted­dy Ten­nis rich­tet sich an Kin­der im Alter von drei bis acht Jah­ren: Es ver­bin­det Musik, Bil­der und Ted­­dy­bär-Geschich­­ten, damit die ers­ten Erfah­run­gen mit dem Sport Spaß machen und kind­ge­rech­te Erfolgs­er­leb­nis­se mit sich brin­gen.

Das Musik­thea­ter hat eine gewis­se Tra­di­ti­on auf Mau­ri­ti­us. Die fran­zö­si­schen und bri­ti­schen Kolo­ni­al­her­ren hat­ten Opern­häu­ser bau­en las­sen und bis zur Unab­hän­gig­keit der Insel 1968 wur­de die Opern­kul­tur auch gepflegt. Nun soll sie wie­der auf­le­ben. Das all­jähr­li­che Operfes­ti­val ist dafür von gro­ßer Bedeu­tung, wie auch Ant­je All­rog­gen in ihrem Bei­trag berich­tet.

Die Beach­com­ber Hotels bie­ten ab sofort ein inter­es­san­tes Paar Ange­bot an. Ergän­zend zum „Com­pa­n­ion Offer“ der Flug­ge­sell­schaft Emi­ra­tes, ver­spricht das „Coup­le Offer“ in den Beach­com­ber Häu­sern Paa­ren 50% Ermä­ßi­gung für eine von zwei rei­sen­den Per­so­nen in einer Sui­te.

Ver­liebt, ver­lobt, und seit 25 Jah­ren ver­hei­ra­tet und nun die Ent­schei­dung: Wohin soll die Sil­ber- hoch­zeits­rei­se gehen? An ein traum­haf­te­res Ziel als Mau­ri­ti­us war wohl kaum zu den­ken. Denn gibt es wirk­lich etwas schö­ne­res als unter Pal­men, an schnee­wei­ßen Sand­strän­den und in einem Flair, in dem man sich immer wie­der aufs Neue ver­liebt, das Lie­bes­glück […]