Im Dezem­ber 2010 war Ant­je All­rog­gen mit ihrem Mann in Ham­burg zum Mit­tag­essen ver­ab­re­det. Er war dort in einer Ree­de­rei beschäf­tigt. Nach einem fes­ten Hän­de­druck frag­te sie der Chef ihres Man­nes, ob sie sich vor­stel­len kön­ne, mit ihrer Fami­lie für eini­ge Zeit nach Mau­ri­ti­us zu gehen.

Maxi Gur­gel ist unse­ren Lesern nun schon eine gute Bekann­te auf Mau­ri­ti­us Links. Gern bringt Sie uns von Ihren Foto­shoo­tings auf Mau­ri­ti­us unter­halt­sa­me Rei­se­be­rich­te mit. So auch von ihrer letz­ten Rei­se, auf der sie ein Paar in den Flit­ter­wo­chen foto­gra­fisch beglei­te­te.

Schau­spie­ler und Doku­men­tar­fil­mer Han­nes Jae­ni­cke ist ver­liebt: in den Indi­schen Oze­an und in Mau­ri­ti­us. Als begeis­ter­ter Was­ser­sport­ler und Umwelt­schüt­zer hat er eine beson­de­re Affi­ni­tät zu den Male­di­ven, Mada­gas­kar oder La Réuni­on und ihrer rei­chen Pflan­­zen- und Tier­welt.

Maxi Gur­gel arbei­tet als freie Foto­gra­fin und ihre Auf­trä­ge, vor allem für hoch­wer­ti­ge Hoch­tzeits­fo­tos, füh­ren sie auch immer wie­der nach Mau­ri­ti­us. Wir freu­en uns, dass Maxi auch die­ses Mal ihre Erleb­nis­se und Ein­drü­cke mit uns teilt.

Wahn­sinn! Wir waren an einem der schöns­te Orte der Welt: Auf der Insel Mau­ri­ti­us. Aber nicht nur das! Wir hat­ten auch noch das Ver­gnü­gen ein abso­lu­tes Luxus­ho­tel zu besu­chen – das 5-Ster­­ne Hotel Beau Riva­ge der Naiade Grup­pe.” So begin­nen Sabri­na Mons und Micha­el Hirt Ihren begeis­ter­ten Rei­se­be­richt der einen detail­lier­ten Ein­blick in das belieb­te […]

Sabri­na Mons und Micha­el Hirt ver­brach­ten 2011 wun­der­ba­re Tage auf Mau­ri­ti­us. Von dort mit­ge­bracht haben Sie uns u.a. einen Erleb­nis­be­richt zu ihrem Aus­flug im Gelän­de­wa­gen mit unse­rem Part­ner Natu­re Trails, den wir freund­li­cher­wei­se auch hier ver­öf­fent­li­chen dür­fen. Vie­len Dank dafür.

Ist Mau­ri­ti­us ein Urlaubs­ziel für die gan­ze Fami­lie? Wir mei­nen ja und Maxi Gur­gel, die im April 2011 einen Monat mit ihrem Mann und den zwei Kin­dern, 15 Mona­te und knapp 3 Jah­re alt, auf der Insel ver­lebt hat, bestä­tigt in ihrem infor­ma­ti­ven Rei­se­be­richt unse­re Mei­nung. 

Zwei rät­sel­haf­te, his­to­ri­sche Gra­fi­ken. Als unlängst ein Mau­ri­tia­ner die Bil­der in Dres­den sah und sei­ne Insel ent­deck­te, war das Rät­sel nach 100 Jah­ren gelöst: Dar­ge­stellt ist die tra­gi­sche Lie­bes­ge­schich­te von „Paul und Vir­gi­nie“, die im 18. Jahr­hun­dert auf Mau­ri­ti­us spielt. Und damit war bei Kon­rad Hirsch die Neu­gier­de geweckt. Er bat Al Kab­ir Thup­see, ihm […]

Schon der Klang ihrer Namen lässt an Traum­strän­de den­ken, an Gewür­ze und Geschich­ten aus Tau­send­und­ei­ner Nacht. In der fünf­tei­li­gen Rei­he „Über den Inseln Afri­kas” erkun­den fünf inter­na­tio­nal renom­mier­te Foto­gra­fen die Inseln rund um den schwar­zen Kon­ti­nent — San­si­bar, Mada­gas­kar, São Tomé & Prín­ci­pe, die Kap­ver­den und auch Mau­ri­ti­us. Beglei­tet wur­den sie von Doku­men­tar­fil­mer Tho­mas Wart­mann […]