Unter dem Titel „Die Blaue Mau­ri­ti­us. Das Tref­fen der Köni­gin­nen in Ber­lin“ wird das Muse­um für Kom­mu­ni­ka­ti­on Ber­lin vom 2. bis zum 25. Sep­tem­ber 2011 rund drei Vier­tel der heu­te noch exis­tie­ren­den 27 Mau­­ri­­ti­us-Mar­­ken prä­sen­tie­ren. In die­ser welt­weit ein­zig­ar­ti­gen Aus­stel­lung führt das Muse­um, selbst im Besitz einer Blau­en und einer Roten Mau­ri­ti­us, damit die bis­lang […]

Blau und Mau­ri­ti­us ver­bin­den Urlaubs­hung­ri­ge mit lan­gen, wei­ßen Traum­strän­den, tür­kis­far­be­nem Meer und strah­lend blau­em Him­mel über einer Insel im Indi­schen Oze­an. Brief­mar­ken­freun­de den­ken an die rare Blue Pen­ny, die mit einem geschätz­ten Wert von 600.000 Euro pro Exem­plar zu den wert­volls­ten Post­zei­chen der Welt zählt.

Alle Mau­ri­ti­us­lieb­ha­ber die im Sep­tem­ber in Ber­lin sind soll­ten einen Muse­ums­be­such unbe­dingt mit ein­pla­nen. Eine welt­weit ein­zig­ar­ti­ge Aus­stel­lung, “Mau­ri­ti­us — Das Tref­fen der Köni­gin­nen” ver­sam­melt den Groß­teil der legen­dä­ren Blau­en und Roten Mau­­ri­­ti­us-Brie­f­­mar­­ken im Muse­um für Kom­mu­ni­ka­ti­on Ber­lin.

An der Cau­dan Water­front gele­gen, besticht die­ser Bau durch sei­ne phan­tas­ti­sche Aus­sicht. Im Inne­ren bie­tet er eine lei­den­schaft­li­che Rei­se durch die Geschich­te und das künst­le­ri­sche Leben von Mau­ri­ti­us.