Insel­hop­ping im Indi­schen Oze­an: Mau­ri­ti­us nimmt Teil am Tou­ris­mus­kon­zept „Vanil­la Islands“ zur För­de­rung der Tou­ris­mus­wirt­schaft in der Regi­on. Die Lea­der der Tou­ris­mus­boards der Sey­chel­len, von La Reuni­on, Mada­gas­kar und eben Mau­ri­ti­us stell­ten das Kon­zept auf der ITB in Ber­lin vor.

Drei Tage Städ­te­bum­mel auf Mau­ri­ti­us, drei Tage ent­span­nen auf den Sey­chel­len, drei Tage wan­dern auf La Réuni­on und drei Tage Tau­chen auf Mada­gas­kar – Insel­hop­ping im Indi­schen Oze­an soll schon bald mög­lich sein. Die Tou­ris­mus­mi­nis­te­ri­en der vier Eilan­de haben gemein­sam ein neu­es Desti­na­ti­ons­kon­zept ent­wi­ckelt und tre­ten zukünf­tig unter dem neu­en Mar­ken­na­men Vanil­la Islands auf.