Heu­te wer­fen wir mit Ant­je All­rog­gen einen Blick über den Insel­rand. Rodri­gues, 850 Kilo­me­ter öst­lich von Mada­gas­kar gele­gen, ist die kleins­te der Mas­­ka­­re­­nen-Inseln im Indi­schen Oze­an. Wenn man von den zahl­rei­chen noch klei­ne­ren Eilan­den absieht, die fan­ta­sie­vol­le Namen tra­gen. Eine Land­schaft, die Fischer und Vögel poe­tisch wer­den lässt.

Die klei­ne Nach­bar­in­sel von Mau­ri­ti­us, Rodri­gues, war­tet mit einem ganz beson­de­ren Natur­schutz­ge­biet auf: Fran­çois Leguat Tor­toi­se Reser­ve. Das Reser­vat beher­bergt Rie­sen­schild­krö­ten, die bis ins 18. Jahr­hun­dert auf der Insel ihren natür­li­chen Lebens­raum hat­ten.