Die klei­ne Nach­bar­in­sel von Mau­ri­ti­us, Rodri­gues, war­tet mit einem ganz beson­de­ren Natur­schutz­ge­biet auf: François Leguat Tor­toi­se Reser­ve. Das Reser­vat beher­bergt Rie­sen­schild­krö­ten, die bis ins 18. Jahr­hun­dert auf der Insel ihren natür­li­chen Lebens­raum hat­ten.

Der Name erin­nert an einen der ers­ten fran­zö­si­schen Ein­wan­de­rer, den spä­te­ren Best­sel­ler­au­tor François Leguat. Er ent­deck­te hier einst drei ver­schie­de­ne Arten der Schild­krö­ten, wovon zwei heu­te wie­der erfolg­reich ange­sie­delt wur­den. Auf dem Are­al, das etwa 18 Hekt­ar umfasst, fin­den sich außer­dem 100.000 ver­schie­de­ne ein­hei­mi­sche Pflan­zen­ar­ten.