Susan­ne Böck­le liebt Bücher, die sie auf eine Rei­se in fer­ne Län­der mit­neh­men. Im August 2012 war es genau anders­rum — sie nahm ihre Bücher mit auf eine unver­gess­li­che Rei­se nach Mau­ri­ti­us und hat uns von dort einen Rei­se­be­richt mit­ge­bracht, den wir mit unse­ren Lese­rin­nen und Lesern tei­len dür­fen.

Ver­liebt, ver­lobt, und seit 25 Jah­ren ver­hei­ra­tet und nun die Ent­schei­dung: Wohin soll die Sil­­ber- hoch­zeits­rei­se gehen? An ein traum­haf­te­res Ziel als Mau­ri­ti­us war wohl kaum zu den­ken. Denn gibt es wirk­lich etwas schö­ne­res als unter Pal­men, an schnee­wei­ßen Sand­strän­den und in einem Flair, in dem man sich immer wie­der aufs Neue ver­liebt, das Lie­bes­glück […]

Der klei­ne Laden “Her­bal N. Moo­t­oo­sa­my” ist bis weit über die Gren­zen von Port Lou­is hin­aus bekannt und dient Sybil­le Möckl als gelun­ge­ner Auf­ma­cher für Ihren Arti­kel “Mau­ri­ti­us: Per­le im Oze­an”, der vor allem das fried­li­che Mit- und Neben­ein­an­der der unter­schied­li­chen Kul­tu­ren und Reli­gio­nen auf der Insel beschreibt.

Eine Woche im Indi­schen Oze­an, wo zu die­ser Jah­res­zeit der Win­ter “ein­ge­bro­chen” ist und mit “eisi­gen” Tem­pe­ra­tu­ren von 26 bis 29 Grad Cel­si­us die Men­schen “frie­ren” lässt. Die­ser Urlaub war ein­fach unbe­schreib­lich schön.” So beginnt Sven Cul­ley sei­nen Rei­se­be­richt aus dem Jah­re 2011, den er auf einer sehr schö­nen Web­sei­te ver­öf­fent­licht hat.

Die­se Rei­se­be­ri­cher­stat­ter kamen aus dem trü­ben, grau­en, win­ter­li­chen Deutsch­land nach Mau­ri­ti­us und fan­den eine über­bor­dend grü­ne Insel vor. Der Unter­schied hät­te hef­ti­ger wohl nicht sein kön­nen.

Vom 1.9.03–17.9.03 bereis­te unser Autor Mau­ri­ti­us und erleb­te dabei zu Lan­de und unter Was­ser unver­gess­li­che Insel­aben­teu­er.