Es ist der 25. Juni 1812. Grün­dungs­tag der ältes­ten Pfer­de­renn­bahn auf der süd­li­chen Erd­halb­ku­gel und – nach Ascot – der zweit­äl­tes­ten auf der Welt: Champ de Mars auf Mau­ri­ti­us. Am Fuße des Ber­ges Le Pouce wan­delt sich ein Exer­zier­platz, wo auch das eine oder ande­re Duell statt­fand zu einem Hip­po­drom.