Das Musik­thea­ter hat eine gewis­se Tra­di­ti­on auf Mau­ri­ti­us. Die fran­zö­si­schen und bri­ti­schen Kolo­ni­al­her­ren hat­ten Opern­häu­ser bau­en las­sen und bis zur Unab­hän­gig­keit der Insel 1968 wur­de die Opern­kul­tur auch gepflegt. Nun soll sie wie­der auf­le­ben. Das all­jähr­li­che Operfes­ti­val ist dafür von gro­ßer Bedeu­tung, wie auch Ant­je All­rog­gen in ihrem Bei­trag berich­tet.