Die Insel vor der Ost­küs­te Afri­kas lockt mit sei­nen ganz­jäh­rig war­men Tem­pe­ra­tu­ren und sei­nen mit glas­kla­rem Was­ser umspül­ten fei­nen, wei­ßen Sand­stän­den jedes Jahr zahl­rei­che Tou­ris­ten aus aller Welt. Mau­ri­ti­us ist aber nicht nur ein loh­nen­des Ziel für Baden­ur­lau­ber. Mau­ri­ti­us bie­tet eine gro­ße Aus­wahl wei­te­rer Akti­vi­tä­ten wie Gol­fen, luxu­riö­se Spas, vie­le Sehens­wür­dig­kei­ten und eine abwechsluns­grei­che Abend­un­ter­hal­tung. So viel­fäl­tig wie die Insel selbst, ist auch die Aus­wahl an Hotels. Mau­ri­ti­us bie­tet eine umfang­rei­che Aus­wahl an ver­schie­dens­ten anspruchs­vol­len Hotel­ty­pen.

Hotels auf Mau­ri­ti­us

Im Nor­den der Insel in einer klei­nen Bucht im Fischer­ort Grand Gau­be liegt das 5-Ster­ne-Hotel ‚LUX* Grand Gau­be’. Das Beson­de­re am ‚LUX* Grand Gau­be’: Es wur­de nach der chi­ne­si­schen Leh­re des Feng Shui erbaut, wel­ches auf dem Prin­zip des Ein­klangs zwi­schen Mensch und Natur beruht. Hier kann der Gast in har­mo­ni­sche Umge­bung Kör­per und Geist bau­meln las­sen und z.B. in der haus­ei­ge­nen Sau­ne oder im Dampf­bad ent­span­nen. In ver­schie­de­nen haus­ei­ge­nen Restau­rants kann der Gast sowohl inter­na­tio­na­le als auch lan­des­ty­pi­sche Küche genie­ßen.

Im Nord­wes­ten der Insel befin­det sich das 5-Ster­ne-Hotels ‚Le Car­di­nal Exclu­si­ve Resort Mau­ri­ti­us’. ‚Le Car­di­nal Exclu­si­ve Resort Mau­ri­ti­us’ liegt in Trou aus Biches an einem der schöns­ten Strän­de der Insel. Das Hotel bie­te t ins­ge­samt nur 13 Zim­mer und ist somit sehr exklu­siv und auch nicht ganz güns­tig. Dafür sind vie­le Akti­vi­tä­ten wir Ten­nis, Kajak fah­ren, Wind­sur­fen Was­ser­ski Segeln, etc. inklu­si­ve. Wer sich einen luxu­riö­sen Urlaub wünscht ist hier rich­tig auf­ge­ho­ben.

An der Süd­küs­te in Ort Bel Ombre liegt das 4-Ster­ne-Hotel ‚Outrig­ger Resort Mau­ri­ti­us’. Das Hotel ist gut ange­bun­den und vom Flug­ha­fen aus in nur 50 Minu­ten zu errei­chen und nur 75 Minu­ten von Port Lou­is ent­fernt. Vor dem Hotel fin­det sich ein 300m lan­ger, wei­ßer, fei­ner Sand­strand an einer blau­en von einem Riff geschütz­ten Lagu­ne. Zu bie­ten hat das Hotel einen umfang­rei­chen Well­ness­be­reich, inklu­si­ve Spa, Mas­sa­gen, Kos­me­tik­be­hand­lun­gen, tür­ki­schem Ham­mam und Fit­ness­be­reich. Das Haupt­re­stau­rant ‚Pou­sa­da’ bie­tet sowohl abwechs­lungs­rei­che Buf­fets als auch raf­fi­nier­te Gala­din­ner. Auch das ‚Outrig­ger Resort Mau­ri­ti­us’ bie­ten gebüh­ren­los zahl­rei­che Akti­vi­tä­ten, wie Vol­ley­ball, Schnor­cheln, Boc­cia, Segel und Sur­fen, um nur eini­ge zu nen­nen.

An der Ost­küs­te befin­det sich das 5-Ster­ne-Hotel ‚LUX* Bel­le Mare’. Auch das ‚BLUX* Bel­le Mare’ liegt, wie soll­te es auch auf Mau­ri­ti­us anders sein, an einem traum­haf­ten Pul­ver­sand­stand. Das Was­ser ist tief tür­kis und glas­klar. Das Hotel besteht aus einem Haupt­ge­bäu­de mit buch­ba­ren Zim­mern und vie­len Vil­len. Im Haut­ge­bäu­de befin­det sich die Lob­by, Bou­ti­quen, Fri­seu­re, Schön­heits­sa­lons und vie­les mehr. Die Vil­len lie­gen auf einem sepa­ra­ten Grund­stück neben dem Hotel. Alle Vil­len ver­fü­gen über eine Ter­ras­se  mit Mee­res­blick, eige­nen Pool, Küche, Bad, etc. Wer trotz­dem ger­ne in Gemein­schaft dinie­ren möch­te, darf sich im Haupt­re­stau­rant über The­men­buf­fets und Gala­din­ner freu­en. Auch im ‚LUX* Bel­le Mare’ sind diver­se Akti­vi­tä­ten im Preis inklu­si­ve.

Mau­ri­ti­us bie­tet selbst­ver­ständ­lich vie­le wei­te­re Unter­kunfts­mög­lich­kei­ten. Eine gro­ße Aus­wahl an Hotels fin­det man unter discavo.de.