Maxi Gur­gel wur­de 1979 in Mag­de­burg gebo­ren. Die Kame­ra beglei­tet sie schon seit ihrer Kind­heit. Stu­di­en­auf­ent­hal­te in Latein­ame­ri­ka ent­fach­ten ihre Lei­den­schaft zur Rei­se­fo­to­gra­fie und öff­ne­ten ihr Herz für frem­de Kul­tu­ren. Vom 31.03. bis 27.04.2011 wird sie als Hoch­zeits­fo­to­gra­fin auf Mau­ri­ti­us sein und wir haben sie interviewt.