Die mau­ri­ti­sche Hotel­grup­pe LUX* Resorts (ehe­mals Naїa­de Resorts) wur­de im Jahr 1987 gegrün­det und wird seit 2005 an der Bör­se von Mau­ri­ti­us geführt. Dort besitzt das Unter­neh­men der­zeit fünf Hotels in unter­schied­li­chen Kate­go­ri­en und eine Pri­vat­in­sel mit Vil­la. Zwei Resorts sind auf der Insel Réuni­on und ein wei­te­res befin­det sich auf den Male­di­ven. Seit dem 1.Dezember 2011 prä­sen­tiert sich die Hotel­grup­pe unter dem Namen LUX* Resorts. Mit dem neu­en Namen wur­de auch ein neu­es Kon­zept ein­ge­führt. Das “Island Light Kon­zept” steht für unbe­schwer­te, fröh­li­che und unkom­pli­zier­te Urlaubs­er­leb­nis­se.

LUX* Bel­le Mare (ehe­mals Beau Riva­ge)

beau_rivageAm wei­ßen Sand­strand von Bel­le Mare, im Osten der Insel Mau­ri­ti­us, ver­bin­det das 5* Resort LUX* Bel­le Mare aller­höchs­te Klas­se mit ent­spann­ter Ele­ganz. In der Lob­by befin­det sich ein gro­ßes, male­ri­sches Bas­sin mit tür­kis­far­be­nen Mosai­ken. Mit sei­nen geschwun­ge­nen Lini­en und dem kris­tall­kla­ren Was­ser schafft er eine schö­ne Über­lei­tung in den rie­si­gen Swim­ming­pool und die aqua­ma­rin­blaue Lagu­ne. Die typisch mau­ri­ti­schen Stroh­dä­cher geben allen Gebäu­den ihren authen­ti­schen Charme.

LUX* Bel­le Mare Vil­len

Beau Rivage Village

An der Gren­ze zu einem der schön­sten Strän­de von Mau­ri­tius, gele­gen an einer kristal­lk­laren Lagu­ne, umhüllt das LUX* Bel­le Mare sei­ne Gäs­te mit natür­licher Ele­ganz und einer entspan­nten Atmo­sphäre. Für alle, die beson­ders viel Wert auf Ruhe und Pri­vat­sphäre legen, bie­ten sich die 12 lux­u­riösen Vil­len an. Mit ihren Räu­men im Kolo­nial­stil, pri­vatem Pool im tro­pis­chen Gar­ten und einem eige­nen 24h But­ler-Ser­vice sind sie die per­fekte Zuflucht. Die anspruchs­vol­len Anla­gen des Hotels – wie die vier Restau­rant und zwei Bars, das ruhi­ge LUX* MES­pa, die Wasser­sport­möglichkeiten und der unwider­stehliche Swim­ming­pool sind nur eini­ge Schrit­te ent­fernt.

LUX* Grand Gau­be (ehe­mals Legends)

legendsAn der ruhi­gen Nord­küste von Mau­ri­tius ist das LUX* Grand Gau­be ein Hafen von Frie­den und Har­monie. Von der atem­ber­auben­den Umge­bung, an klei­nen Buch­ten und Strän­den auf einer abgeschiede­nen Hal­binsel gele­gen, bis hin zu den fla­chen Bas­sins in der Emp­fang­shalle in denen Koi-Karp­fen fried­lich schwim­men. Jeder Moment, der hier ver­bracht wird, ist ein Moment mit beson­derer Bedeu­tung und Zufrieden­heit. Das LUX* Grand Gau­be ist pure Magie und end­lose Roman­tik, ein­fach unver­gess­lich.

LUX* Le Mor­ne (ehe­mals Les Pavil­lons)

Les PavillonsEinge­hüllt in die üppi­gen tro­pis­chen Gär­ten und vor dem ein­drucksvollen Hin­ter­grund des majestätis­chen Ber­ges Mor­ne Bra­bant, liegt das einzi­gar­tige Resort­LUX* Mal­di­ves an end­losen wei­ßen Strän­den und einer ruhi­gentürk­isblauen Lagu­ne. In die­ser her­rlich abgele­ge­nen Zuflucht, wo das Licht auf dem Was­ser tanzt, der Son­nenun­ter­gang in der magis­chen Lagu­ne glänzt, Kokospal­men rascheln und Fran­gi­pa­ni-Bäu­me einen leich­ten Duft ver­bre­iten, spü­ren die Gäs­te tro­pis­ches La Dol­ce Vita. Geschützt vom Berg Le Mor­ne, UNESCO Weltkul­turerbe und ein Wun­der für Naturlieb­haber und reich an kul­turellem Erbe, steht das LUX* Le Mor­ne für zeit­lose Ele­ganz, die sich naht­los in die atem­ber­aubende Umge­bung ein­fügt.

Tamas­sa pro­du­ced by LUX*

Tamassa MauritiusGele­gen in Bel Ombre, im Süd­westen von Mau­ri­tius, ist das Tamas­sa ein groß­zü­gig ange­leg­tes Resort, das ein mod­ernes Set­ting bie­tet — ins­beson­dere für jun­ge Gäs­te, die es mögen, anders zu sein. Alle Zim­mer, unterge­bracht in meh­re­ren Vil­len, ver­fü­gen über Meer­blick. Die Vil­len sind in drei Bögen ange­ord­net: zwei rund um gro­ße Swim­ming­pools mit Strand und der drit­te direkt an der Küs­te. Alle öffent­li­chen Bere­iche lie­gen wie ein klei­nes Dorf zwis­chen der Küs­te und den Zuck­er­rohrfeldern, die sich bis zu den Vorge­bir­gen erstre­cken.

Mer­vil­le Beach pro­du­ced by LUX*

Merville Beach

Das 3* Supe­rior Mer­vil­le Beach befin­det sich in Grand Bay, einem der ange­sagtesten Orte auf Mau­ri­tius, oft auch beze­ich­net als die loka­le Riv­iera. Gele­gen an einer Küs­te, die wie ein fil­igranes Band mit wei­ßen Strand­buchten und einer ein­drucksvollen blau­en Lagu­ne erscheint, ist Grand Baie das pul­sie­ren­de Herz der Insel, ein Hot­spot für Mod­egeschäfte, Restau­rants und Nacht­le­ben. Das Resort hat einen lan­gen, makel­losen Strand mit fei­nem wei­ßen Sand und ist in wun­der­bar üppi­ge tro­pis­che Gär­ten einge­bet­tet. Vie­le Besu­cher sind Stam­mgäste und lie­ben das Resort für sei­ne her­vor­ra­gende Gast­lich­keit und sei­nen authen­tis­chen, kre­olis­chen Stil, der sich im Lau­fe der Jah­re entwick­elt und kul­tiviert hat. Die fre­undliche, entspan­nte Atmo­sphäre passt zum natür­lichen Dekor des Hotels: stro­hgedeckte Dächer, Raf­fia, Basalt­stein und Bam­bus.

Ile des Deux Cocos pro­du­ced by LUX*

Ile des Deux CocosWie ein geschlif­f­ener Dia­mant liegt die Ile des Deux Cocos inmit­ten der türk­is­blauen Bucht “Blue Bay” am Rand von Mau­ri­tius und gle­icht einer Miniat­u­raus­gabe der Insel: eine per­fekte Sym­biose aus Aben­teuer und abge­schie­de­ner Idyl­le. Zwis­chen der lebendi­gen, tro­pis­chen Veg­e­ta­tion und dem san­ften, wei­ßen Sand­strand erhe­ben sich die ele­gan­ten Mau­ern eines mau­rischen Dom­izils aus den 20er Jah­ren des ver­gan­genen Jahrhun­derts. Die Vil­la, einst als Som­mer­res­i­denz des britis­chen Gou­verneurs von Mau­ri­tius erbaut, trug lan­ge Zeit den Namen “Peti­te Folie” (klei­ne Ver­rück­theit) – eine Anspie­lung auf die zahlre­ichen einzi­gar­ti­gen Par­tys, für die die Insel noch heu­te bekannt ist. Die beza­ubernde Architek­tur mit ihren geschwun­genen mau­rischen For­men sowie die beruhi­gende Atmo­sphäre des küh­len Innen­hofs mit sei­nem lei­se plätsch­ern­den Spring­brun­nen und dem erfrischen­den Pool, ent­führen die Besu­cher in eine ande­re Welt.

Ob als stylis­ches Ziel im Rah­men eines Tage­saus­flugs für LUX* Gäs­te oder als exk­lu­siver Rück­zug­sort in abso­lut pri­vater Idyl­le ohne weit­ere Insel-Besu­cher – die beson­dere Gast­lich­keit des Indis­chen Oze­ans erfährt an die­sem Platz auf jeden Fall ihren paradiesis­chen Höhe­punkt.

AUF DER INSEL

Tage­saus­flü­gler wer­den von einem enga­gier­ten Team in Emp­fang genom­men und umsorgt. Son­nen­schirme und Son­nen­liegen säu­men den wei­ßen Sand­strand und gro­ße Holztis­che laden zu einem ungezwun­genen Mit­tagessen oder Bar­be­cue unter frei­em Him­mel ein. Mit ihrer gro­ßen Aus­wahl an Cock­tails und einem der bes­ten Bar­keeper der Süd­ost­küs­te erfreut die Bar die Besu­cher der Insel. Für diejeni­gen, die beson­dere Gau­men­freuden suchen, wird eine beein­druck­ende Aus­wahl an haus­gemachten Rum-Sor­ten (“Rhumar­ran­gé”) präsen­tiert. Ein klei­ner Sou­venir Shop run­det das Ange­bot ab.

Insel-Besu­cher kön­nen sich ihren Tag mit ver­schieden­sten Aktiv­itäten ver­trei­ben – ange­fan­gen beim Schnor­cheln durch das Koral­len­riff über Spa­zier­gän­ge unter den Däch­ern der hun­dert Jah­re alten Filao-Bäu­me bis hin zu Tauchgän­gen im “Blue Bay Mari­ne Reser­ve”.

Die Insel kann auch für abend­li­che Feier­lichkeiten gemie­tet wer­den, die in spek­takulären Feuer­w­erken ihren Höhep­unkt fin­den. Nach Son­nenun­ter­gang erstrahlt die Vil­la im Glan­ze von “Tau­send und einer Nacht”.

LUX* Ile de la Reuni­on

Grand Hotel du LagonAm Strand von L’Hermitage besticht das ers­te und ein­zi­ge 5* Ster­ne Hotel auf La Reuni­on das LUX* Ile de la Reuni­on mit einem Ensem­ble von geschmack­vollen kre­olis­chen Vil­len, umge­ben von Kokospal­men und Filao-Bäu­men. Leich­te Lam­bre­quins wie fei­ne Bän­der, bre­ite Gän­ge, eine majestätis­che Lob­by im Kolo­nial­stil und Zim­mer, die unter ande­rem mit Stü­cken des berühm­ten Design­ers Phil­ip­pe Starck aus­ges­tat­tet sind. LUX* Island Resorts inves­tier­te viel Mühe, um die­ses würde­volle Hotel im Kolo­nial­stil neu zu desig­nen und eine einzi­gar­tige Mis­chung aus char­man­ter Tra­di­tion La Réu­nions und mod­erner Innenein­rich­tung zu erschaf­fen.

Hôtel le Récif pro­du­ced by LUX*

Hôtel le Récif Das Hôtel le Récif emp­fängt sei­ne Gäs­te in 17 kre­olis­chen Vil­len, am Strand von L’Hermitage in St. Gil­les. Eine türk­is­far­bene Lagu­ne, tan­zen­de Grün­töne von Filao-Zwei­gen und Pal­men, die roten Dächer der kre­olis­chen Vil­len, Bou­gain­ville-Büsche und Fran­gi­pa­ni-Bäu­me, die stolz eine leben­di­ge Farb­palette von Fuch­sia bis Weiß zei­gen – dies sind die leuch­t­en­den Far­ben des Lebens in die­sem char­man­ten, tra­di­tionellen Hotel.

LUX* Resorts
Ste­phan­stras­se 10
60313 Frank­furt
Ger­ma­ny

Sil­ke Brehl
Sales & Mar­ke­ting Coor­di­na­tor
Tel : +49 (0) 69 92 88 788 23
Fax : +49 (0) 69 92 88 788 10
Email: (Enab­le Java­script to see the email address)

http://www.luxislandresorts.com