Das Mau­ri­ti­us-Pro­gramm von FTI umfasst mehr als 40 Hotels unter­schied­li­cher Kate­go­ri­en. Kom­for­ta­ble Fünf-Ster­ne-Häu­ser sind eben­so im Ange­bot wie klei­ne Appart­ment-Anla­gen und Bou­ti­que­ho­tels. Hin­zu kom­men acht Hotels im 5,5- bis 6‑S­ter­ne-Bereich, die über den Kata­log „weit­ge­reist“ der Luxus­mar­ke Gold by FTI buch­bar sind. Ergänzt wird das Hotel­pro­gramm durch ein umfang­rei­ches Ange­bot an Hoch­zeits­pa­ke­ten, ein­wö­chi­gen Kata­ma­ran­tou­ren und Kom­bi­na­ti­ons­rei­sen mit Sto­po­ver in Dubai. Auf der Nach­bar­in­sel La Réuni­on bie­tet FTI rund zehn Hotels, eine sech­t­ä­gi­ge Miet­wa­gen­tour sowie ab Novem­ber 2011 auch erst­mals eine ein­wö­chi­ge Wan­der­rund­rei­se an.

FTI Tou­ris­tik (FTI Tou­ris­tik GmbH) ist mit Ange­bo­ten für über 80 Län­der der fünft­größ­te Rei­se­ver­an­stal­ter Deutsch­lands. Das Unter­neh­men mit Sitz in Mün­chen beschäf­tigt welt­weit rund 1.500 Mit­ar­bei­ter. FTI Tou­ris­tik ist mit einer Nie­der­las­sung in Öster­reich und mit einem Toch­ter­un­ter­neh­men in der Schweiz ver­tre­ten.

Der Rei­se­ver­an­stal­ter bie­tet ein umfas­sen­des Pau­schal- und Bau­stein­pro­gramm. Dar­über hin­aus ergän­zen der Kurz­frist­ver­an­stal­ter 5 vor Flug, der Miet­wa­gen­bro­ker driv­eF­TI, das Online-Por­tal fly.de, der größ­te deut­sche Sprach­rei­sen­ver­an­stal­ter LAL Sprach­rei­sen sowie der Rei­se­shop­ping­s­en­der sonnenklar.TV das Port­fo­lio.

Zu FTI Tou­ris­tik gehö­ren zudem der Con­so­li­da­tor FTI-Ticket­shop sowie die TVG Tou­ris­tik Ver­triebs­ge­sell­schaft, die Rei­se­bü­ros im Fran­chise­sys­tem sowie im Eigen­ver­trieb führt.

 

FTI Tou­ris­tik GmbH
Lands­ber­ger Stra­ße 88
D‑80339 Mün­chen

Tele­fon: +49 (0) 89 / 25 25 — 0
Tele­fax: +49 (0) 89 / 25 25 — 65 65

(Enab­le Java­script to see the email address)
www.fti.de