Andrea Ban­cil­hon betreut als Pro­duct Mana­ge­rin beim Rei­se­ser­vice Graw den Indi­schen Oze­an und damit auch Mau­ri­ti­us, ihre zwei­te Hei­mat. In unse­rer Rei­he “Zu Gast” stellt uns Frau Ban­cil­hon Hotels der Insel vor, die Sie unein­ge­schränkt emp­feh­len kann. Den Anfang macht das Beach­com­ber Trou Aux Biches.

Zu Gast | Beach­com­ber Trou Aux Biches

Die­ses Hotel ken­ne ich schon seit mei­nem ers­ten Besuch auf Mau­ri­ti­us 1999. Durch sei­ne Reno­vie­rung hat sich viel getan und nun soll­te es also soweit sein – ich durf­te mir das fer­ti­ge Hotel anse­hen. Gleich zu Beginn begrüß­te mich eine „alte Kol­le­gin“, die ich schon seit damals ken­ne. Frei­lich war die Freu­de groß, dass sie mich nicht ver­ges­sen hat­te seit­her. Nach die­sem tol­len Anfang ging es genau­so wei­ter.

Beachcomber Trou Aux Biches

Was soll ich sagen, das Trou Aux Biches hat durch sei­ne Reno­vie­rung eigent­lich nur den Namen, den tol­len Strand und den super Ser­vice behal­ten. Ansons­ten ist alles neu gewor­den. Die Zim­mer sind super­schön, die Deko­ra­ti­on unauf­dring­lich, gleich­zei­tig tro­pisch ele­gant und in sich stim­mig. Beson­ders gut gefal­len haben mir die Beach­front Pool Sui­ten: die­se fand ich für Fami­li­en, die nahe am Strand woh­nen möch­ten, sehr gelun­gen. Immer zwei Beach­front Pool Sui­ten lie­gen in einem Bun­ga­low neben­ein­an­der und vie­le Ein­hei­ten kön­nen durch eine Ver­bin­dungs­tür mit­ein­an­der ver­bun­den wer­den. Jede Sui­te hat einen Pool für sich. Oben drü­ber liegt die Beach­front Seni­or Sui­te, hier kann jedoch nur ein Kind unter­ge­bracht wer­den. Durch die Nut­zung zwei­er Beach­front Pool Sui­ten haben Fami­li­en mit zwei Kin­dern zwei getrenn­te Schlaf­räu­me und zwei Bäder und sind den­noch in einer Ein­heit unter­ge­bracht. Zudem befin­den sich die­se Zim­mer unmit­tel­bar am zau­ber­haf­ten kilo­me­ter­lan­gen Strand – was will man mehr? Nicht viel – aber das Hotel hat noch eini­ges mehr zu bie­ten.

 Trou aux Biches Resort & SpaTrou aux Biches Resort & Spa

Die Restau­rants kre­den­zen ver­schie­de­ne Küchen und die Kuli­na­ria stimmt hier genau­so wie der Ser­vice. Wirk­lich zau­ber­haft war der kom­plett neu gestal­te­te Spa­be­reich, der zum Ent­span­nen und Los­las­sen ein­lädt – der All­tag scheint hier noch wei­ter weg, als eh schon, wenn man auf Mau­ri­ti­us Urlaub macht. Für Kin­der ist im Kin­der- und Teen­ager­be­reich auch aller­hand gebo­ten, ver­schie­de­ne Frei­zeit­mög­lich­kei­ten und Spie­le laden die Kin­der zu kurz­wei­li­gen Akti­vi­tä­ten ein. Das Team, das die Kin­der betreut, ist pro­fes­sio­nell geschult und sorgt für Abwechs­lung.

Kurz: im Beach­com­ber Trou Aux Biches fühlt sich jeder Fami­li­en­teil auf sei­ne Wei­se pudel­wohl und wird rund­um ver­sorgt.

Wol­len Sie mei­ne zwei­te Hei­mat ken­nen ler­nen?Andrea_Bancilhon
Ich bera­te Sie ger­ne für Ihre Traum­rei­se nach Mau­ri­ti­us.

Ihre Andrea Ban­cil­hon

(Enab­le Java­script to see the email address)
Tele­fon: 08152–981254
www.reiseservice-graw.de