Mit dem ver­füg­ba­ren Rei­se­bud­get mehr Kom­fort erle­ben? Das ist der­zeit in den fünf Sun Resorts auf Mau­ri­ti­us mög­lich. Noch bis April pro­fi­tie­ren Rei­sen­de von Gra­tis-Näch­ten oder mehr als 20 Pro­zent Rabatt. Frisch­ver­mähl­te genie­ßen von Mai bis Sep­tem­ber ein ganz beson­de­res Geschenk: Die Braut flit­tert zum Null­ta­rif. 

Noch bis zum 10. April 2014 gel­ten in den Sun Resorts auf Mau­ri­ti­us Son­der­kon­di­tio­nen. So erhal­ten Gäs­te im Sechs-Ster­ne-Resort Le Tou­ess­rok sowie dem Fünf-Ster­ne-Design-Hotel Long Beach 20 Pro­zent Nach­lass in allen Zim­mer­ka­te­go­ri­en. Auch das Fünf-Ster­ne-Hotel Sugar Beach sowie der Vier-Ster­ne Cot­ta­ge-Anla­ge La Piro­gue an der West­küs­te haben an der Preis­schrau­be gedreht. Im All-Inklu­si­ve-Resort Ambre (vier Ster­ne, nur für Erwach­se­ne) heißt es: fünf Näch­te zah­len, sechs Näch­te blei­ben.

Fol­gen­de Spe­cials las­sen sich kon­kret im Rei­se­bü­ro Ihres Ver­trau­ens buchen:

Le Tou­ess­rok

Das mehr­fach als bes­tes Hotel in der Regi­on aus­ge­zeich­ne­te Tra­di­ti­ons­re­sort Le Tou­ess­rok mit 169 Domi­zi­len liegt an der Ost­küs­te von Mau­ri­ti­us. Roman­ti­ker freu­en sich beson­ders über frei ste­hen­de Bade­wan­nen mit Meer­blick, von Leucht­feu­ern illu­mi­nier­te Tische am Strand und Robin­son-Fee­ling auf zwei Pri­vat­in­seln. Frisch Ver­mähl­te, die maxi­mal neun Mona­te ver­hei­ra­tet sind, pro­fi­tie­ren zwi­schen dem 1. Mai und 30. Sep­tem­ber 2014 von einem kos­ten­lo­sen Upgrade in eine Juni­or Sui­te. Für die Braut ist der Auf­ent­halt frei, wäh­rend der Bräu­ti­gam die Ein­zel­zim­mer­ra­te eines Delu­xe-Zim­mers zahlt. Als Extra-Bonus gibt es eine Dine-Around-Opti­on in drei Gour­met-Restau­rants. Damit spart das Paar knapp 35 Pro­zent auf den regu­lä­ren Kata­log­preis. Alle ande­ren Gäs­te woh­nen bis zum 10. April 20% güns­ti­ger. 

Long Beach Resort

Das 2011 eröff­ne­te Design­ho­tel Long Beach an Mau­ri­ti­us Ost­küs­te bringt gerad­li­ni­gen City-Schick und unbe­schwer­tes Urlaubs-Fee­ling an einen der längs­ten Strand­ab­schnit­te der Insel. Mit­tel­punkt des Resorts mit 255 Zim­mern ist eine Piaz­za mit fünf Restau­rants, Bars und Bou­ti­quen. Das Resort gewährt bis 10. April 2014 20% Nach­lass auf alle Zim­mer­ka­te­go­ri­en.  

Sugar Beach und La Piro­gue

Die bei­den Schwes­ter­ho­tels Sugar Beach und La Piro­gue lie­gen neben­ein­an­der an der West­küs­te bei Flic en Flac. Wäh­rend das Sugar Beach (fünf Ster­ne) im edlen Plan­ta­gen­stil glänzt, ver­sprüht das La Piro­gue (vier Ster­ne) mit sei­nen reet­ge­deck­ten Cot­ta­ges kreo­li­schen Insel-Charme. Die öffent­li­chen Berei­che nut­zen die Gäs­ten bei­der Häu­ser. Im Sugar Beach ver­tei­len sich 258 Zim­mer auf das majes­tä­ti­sche Haupt­haus und 16 Vil­len. Die 70 Cot­ta­ges des La Piro­gue bet­ten sich in einen weit­läu­fi­gen Kokos­pal­men-Hain. Das Sugar Beach hat in der Zeit bis 10. April sei­ne Raten an die des La Piro­gue ange­passt.

Ambre

Das 2012 auf­wen­dig umge­stal­te­te Vier-Ster­ne-Resort ist die rich­ti­ge Adres­se für Urlaub ohne Nach­wuchs. Es ist das ers­te All-inclu­si­ve-Hotel nur für Erwach­se­ne auf Mau­ri­ti­us und heißt Gäs­te ab 16 Jah­ren will­kom­men. Im sor­gen­frei­en All-Inklu­si­ve-Paket sind nicht nur die Mahl­zei­ten, son­dern auch ein Groß­teil des Was­ser­sport­an­ge­bots sowie ver­schie­de­ne Geträn­ke ent­hal­ten. Das Resort mit ins­ge­samt 297 Zim­mern liegt bei der Ort­schaft Palmar an der Ost­küs­te von Mau­ri­ti­us an einem 700 Meter lan­gen Strand. Bis 10. April gilt: Näch­te blei­ben, 5 Näch­te bezah­len.

Sun Resorts Limi­ted ist eine eta­blier­te mau­ri­ti­sche Hotel­grup­pe. Ihre Flagg­schif­fe sind die bei­den 6‑S­ter­ne-Resorts Le Tou­ess­rok auf Mau­ri­ti­us und Kan­uhu­ra auf den Male­di­ven. Zudem besitzt und führt Sun Resorts auf sei­ner Hei­mat­in­sel das neue Long Beach (5 Ster­ne), das Sugar Beach (5 Ster­ne) sowie La Piro­gue (4+ Ster­ne). Im Okto­ber 2012 nahm das Ambre Hotel (4 Ster­ne) sei­nen Betrieb unter der Sun Resorts Flag­ge auf. Hoch­wer­tig und modern aus­ge­stat­te­te Zim­mer, ein facet­ten­rei­ches Frei­zeit­pro­gramm, Ser­vice mit Lie­be zum Detail sowie ein attrak­ti­ves Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis sind Eck­punk­te der Unter­neh­mens­phi­lo­so­phie. Die Sun Resorts enga­gie­ren sich zudem in den Berei­chen Sozia­les, Öko­lo­gie und Qua­li­täts-Manage­ment. So erhielt das Le Tou­ess­rok als ers­tes Hotel der Insel die ISO 9001:2008-Zertifizierung. Die Grup­pe ist an der Bör­se von Mau­ri­ti­us notiert.