Die mau­ri­ti­sche Hotel­grup­pe Sun Resorts erwei­tert ihr Ange­bot auf Mau­ri­ti­us mit dem Vier-Ster­ne-Hotel Ambre Resort & Spa in Bel­le Mare an der Ost­küs­te der Insel. Die Grup­pe wird das Hotel zum 1. Okto­ber 2012 als Päch­ter betrei­ben und als Teil ihres Port­fo­li­os ver­mark­ten. Der Besitz ver­bleibt bei Apa­vou Hotels Resort & Spa. Der am 17. Okto­ber unter­zeich­ne­te Ver­trag ist zunächst auf fünf­Jah­re aus­ge­legt — mit Opti­on auf eine Ver­län­ge­rung um wei­te­re 15 Jah­re.

Die Über­nah­me des Hotel­be­triebs im Ambre stärkt die Posi­ti­on von Sun Resorts im umkämpf­ten Vier-Ster­ne-Seg­ment auf der Insel im Indi­schen Oze­an. Das Hotel mit 298 Zim­mern soll ab Janu­ar einer zehn Mil­lio­nen Euro umfas­sen­den Reno­vie­rung unter­zo­gen wer­den, bevor im Herbst nächs­ten Jah­res die ers­ten Gäs­te ein­che­cken. Neben einer Kom­plett-Erneue­rung der Zim­mer und des Haupt­pools wer­den auch die öffent­li­chen Berei­che im neu­en Glan­ze erstrah­len. Durch die Inbe­trieb­nah­me des der­zeit geschlos­se­nen Hotels rech­net die Regi­on mit 600 zusätz­li­chen Arbeits­plät­zen.

Chief Exe­cu­ti­ve Offi­cer der Sun Resorts, Fabio Pic­ci­ril­lo erläu­tert: “Wir sind froh, ein solch renom­mier­tes Hotel in Top-Lage künf­tig zu unse­rer Grup­pe zäh­len zu kön­nen. Mit viel Enga­ge­ment wer­den wir dar­an arbei­ten, unse­ren Gäs­ten ab Okto­ber 2012 ein neu­es und den hohen Sun Resorts-Stan­dards ent­spre­chen­des Hotel zu bie­ten.

Ich selbst habe mehr­mals im Ambre an der Ost­küs­te mei­ne Zeit auf Mau­ri­ti­us ver­bracht und freue mich, dass die­ses wun­der­ba­re Hotel unter Lei­tung der Sun Resorts nun eine Revi­ta­li­sie­rung erfährt.  Age­sichts der ande­ren Sun Resorts auf Mau­ri­ti­us hege ich hohe Erwar­tun­gen und bin gespannt auf die Neu­aus­rich­tung.

Sun Resorts betreibt auf Mau­ri­ti­us bereits das Le Tou­ess­rok (6 Ster­ne), Long Beach (5 Ster­ne), Sugar Beach (5 Ster­ne) sowie das La Piro­gue (4,5 Ster­ne). Das Sechs-Ster­ne Resort Kan­uhu­ra auf den Male­di­ven kom­plet­tiert das Sex­tett.