Feri­en ohne Kin­der? Für Paa­re, die ger­ne zu zweit oder mit Freun­den ohne Nach­wuchs den Urlaub ver­brin­gen möch­ten, lohnt sich kom­men­den Win­ter ein Blick nach Mau­ri­ti­us. Auf der Zucker­in­sel im Indi­schen Oze­an begrüßt das Vier-Ster­ne-Resort Ambre ab dem 1. Novem­ber nur noch Gäs­te, die min­des­tens 16 Jah­re alt sind. Zudem stellt das Hotel von der bis­he­ri­gen Halb­pen­si­on-Ver­pfle­gung auf ein für den Gast sor­gen­frei­es All Inclu­si­ve Paket um. Dies war bis­lang nur mit Auf­preis zubuch­bar.

Die Sun Resorts reagie­ren hier­mit auf welt­wei­te Trends. All-Inclu­si­ve und  Hotels nur für Erwach­se­ne sind zum Bei­spiel in der Kari­bik bereits weit ver­brei­tet, auf Mau­ri­ti­us aber noch ein Novum. Peter Schmidt, Sales & Mar­ke­ting Direc­tor der Sun Resorts, zu denen das Ambre gehört, erläu­tert: „Immer mehr Urlau­ber seh­nen sich nach Ruhe und einen ent­spann­ten Urlaub zu Zweit oder mit Freun­den. Mit einem spe­zi­el­len Ange­bot für die erwach­se­ne Ziel­grup­pe schaf­fen wir nun auch auf Mau­ri­ti­us eine per­fek­te Umge­bung hier­für. Zudem erhöht All-Inclu­si­ve die Plan­bar­keit des Urlaubs­bud­gets. Für Gäs­te mit Kin­dern oder sol­che, die kein All-Inclu­si­ve wün­schen, haben wir mit den vier ande­ren Sun Resorts auf Mau­ri­ti­us Le Tou­ess­rok, Long Beach, Sugar Beach und dem La Piro­gue wei­ter­hin Alter­na­ti­ven in unse­rem Port­fo­lio.“

Das Ambre Resort wird seit Okto­ber 2012 unter der Sun Resorts Flag­ge geführt. Es liegt bei der Ort­schaft Palmar an der Ost­küs­te von Mau­ri­ti­us an einem 700 Meter lan­gen Strand. Öffent­li­che Berei­che sowie die ins­ge­samt 297 Zim­mer wur­den im letz­ten Jahr auf­wen­dig reno­viert. Auch die drei Restau­rants, das Well­ness- und Sport­an­ge­bot wer­den nun ganz auf die erwach­se­ne Ziel­grup­pe aus­ge­rich­tet. Das All Inclu­si­ve Ange­bot umfasst nicht nur alle Mahl­zei­ten son­dern auch ein Groß­teil des Was­ser­sport­an­ge­bots, ein­hei­mi­sche und inter­na­tio­na­le Geträn­ke sowie 15 ver­schie­de­ne Cock­tails.

Ab dem kom­men­den Novem­ber ist das Vier-Ster­ne-Ambre Resort aus der Rei­se­welt „TUI Beachexklu­siv bei der TUI buch­bar. 

Sun Resorts Limi­ted ist eine eta­blier­te mau­ri­ti­sche Hotel­grup­pe. Ihre Flagg­schif­fe sind die bei­den 6‑S­ter­ne-Resorts Le Tou­ess­rok auf Mau­ri­ti­us und Kan­uhu­ra auf den Male­di­ven. Zudem besitzt und führt Sun Resorts auf sei­ner Hei­mat­in­sel das neue Long Beach (5 Ster­ne), das Sugar Beach (5 Ster­ne) sowie La Piro­gue (4+ Ster­ne). Im Okto­ber 2012 nahm das Ambre Hotel (4 Ster­ne) sei­nen Betrieb unter der Sun Resorts Flag­ge auf. Hoch­wer­tig und modern aus­ge­stat­te­te Zim­mer, ein facet­ten­rei­ches Frei­zeit­pro­gramm, Ser­vice mit Lie­be zum Detail sowie ein attrak­ti­ves Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis sind Eck­punk­te der Unter­neh­mens­phi­lo­so­phie. Die Sun Resorts enga­gie­ren sich zudem in den Berei­chen Sozia­les, Öko­lo­gie und Qua­li­täts-Manage­ment. So erhielt das Le Tou­ess­rok als ers­tes Hotel der Insel die ISO 9001:2008-Zertifizierung.