Mau­ri­ti­us mit sei­nen wei­ßen Sand­strän­den und dem tür­kis­blau­en Meer zählt zu den Top­zie­len für Hoch­zeits­rei­sen­de. Die Hotels Le Tou­ess­rok (Sechs Ster­ne) und Long Beach (Fünf Ster­ne) hel­fen nun die Rei­se­kas­se zu scho­nen: Die Braut über­nach­tet zum Null­ta­rif.

Frisch ver­mähl­te Paa­re erhal­ten im Zeit­raum 1. Mai bis 30. Sep­tem­ber 2012 100 Pro­zent Ermä­ßi­gung auf aus­ge­wähl­te Zim­mer­ka­te­go­rien im Resort Le Tou­ess­rok und im neu­en Design-Hotel Long Beach der Sun Resorts. Dies ent­spricht der hal­ben Dop­pel­zim­mer­ra­te – frü­he­re Ange­bo­te bezo­gen sich auf die Ein­zel­zim­mer­ra­te. Zusätz­lich winkt ein kos­ten­lo­ses Upgrades von Halb­pen­si­on auf Voll­pen­si­on. Das Ange­bot gilt bei einem Min­dest­auf­ent­halt von fünf Näch­ten in den Kate­go­rien Juni­or Suite im Le Tou­ess­rok bezie­hungs­wei­se Supe­ri­or Room im Long Beach. Es ist nicht mit ande­ren Spe­zi­al­ra­ten kom­bi­nier­bar. Die Hoch­zeit darf bei Rei­se­an­tritt maxi­mal neun Mona­te zurück­lie­gen.

Das Le Tou­ess­rok erstreckt sich in der Nähe des Ortes Trou d’Eau Douce an Mau­ri­ti­us‘ Ost­küs­te weit­läu­fig über drei Inseln. Im tro­pi­schen Gar­ten ver­tei­len sich 169 Zim­mer und Sui­ten, deren schlich­te Ele­ganz durch Licht­ef­fek­te und lie­be­vol­le Details betont wird. Das Erfolgs­re­zept sieht das Hotel vor allem im außer­ge­wöhn­li­chen Ser­vice mit eige­nem But­ler und einem indi­vi­du­el­len, stil­vol­len Design der eige­nen vier Wän­de auf Zeit. Per Boot erreicht man in weni­gen Minu­ten die Île aux Cerfs – Hei­mat des von Bern­hard Lan­ger ent­wor­fe­nen Golf­plat­zes. Die exklu­si­ve Atmo­sphä­re einer sepa­ra­ten Insel, gepaart mit der Sicht auf ein Koral­len­riff, Oze­an, wei­ße Strän­de und einen erlo­sche­nen Vul­kan macht das Spiel zu einem fas­zi­nie­ren­den Erleb­nis.

Das Design­ho­tel Long Beach eben­falls an Mau­ri­ti­us Ost­küs­te hat erst 2011 eröff­net. Es bringt gerad­li­ni­gen City-Schick und unbe­schwer­tes Urlaubs-Fee­ling an den längs­ten und brei­tes­ten Strand­ab­schnitt der Insel. Die tro­pi­sche Lagu­ne mit kris­tall­kla­rem, blau­en Was­ser und sel­te­nen Koral­len-For­ma­tio­nen ist ein Para­dies für Schnorch­ler. Mit­tel­punkt des öffent­li­chen Gesche­hens ist eine Piaz­za mit fünf Restau­rants, Bars und Geschäf­ten. Hier tref­fen kla­res, puris­ti­sches Design auf ver­spiel­te Acces­soires, städ­ti­sche For­men auf relax­tes Strand­le­ben. Über­all wur­den ein­hei­mi­sche Mate­ria­li­en wie Vul­kan­ge­stein und Holz ver­wandt. Die Gestal­tung der Innen- und Außen­be­rei­che geht inein­an­der über und die Gebäu­de schmie­gen sich in eine üppig tro­pi­sche Gar­ten­land­schaft.

Buchung in jedem guten Rei­se­bü­ro oder über die zen­tra­le Reser­vie­rung:

Cen­tral Reser­va­tions Office Sun Resorts Ltd.
Ebe­ne Ski­es, Rue de L’In­sti­tut, Mau­ri­ti­us
Tele­fo­ne: +230 402 01 00, Fax: +230 402 01 11, (Enab­le Java­script to see the email address)