Der Spe­zi­al­an­bie­ter „Mau­ri­tius Indi­vi­du­ell“ steht von der Anreise über die Unter­brin­gung auf der Insel bis zur Gäs­te­be­treu­ung vor Ort für einen durch und durch indi­vi­du­el­len Auf­ent­halt auf Mau­ri­tius. In unse­rem Inter­view mit Wer­ner Rah­mann spra­chen wir über den indi­vi­du­el­len Reiz der Insel und Unter­künfte abseits der bekann­ten Hotels.

„Haus am Strand, Blick aufs Meer“ – Inter­view mit Wer­ner Rah­mann (Lei­ter des Rei­se­bü­ros „Mau­ri­tius Individuell“)

Herr Rah­mann, haben Sie heute schon an Mau­ri­tius gedacht?

Es sind jetzt 30 Jahre seit­dem ich zum ers­ten Mal dort war und seit­dem gab es rund 50 wei­tere Besu­che. Ich denke jeden Tag wie­der gern an meine Insel, die sanfte Luft, die schö­nen Strände, das warme Was­ser und vor allem an die gast­freund­li­chen Mauritier.

Wir haben den Ein­druck, dass die Nach­frage nach einem indi­vi­du­el­len Urlaub auf Mau­ri­tius, abseits der Hotels, ste­tig zunimmt. Tei­len Sie diese Wahrnehmung?

Ich freue mich natür­lich sehr über das stän­dig stei­gende Inter­esse an unse­ren Feri­en­häu­sern und Apart­ments. Die Qua­li­tät der Unter­künfte hat sich in den letz­ten Jah­ren extrem ver­bes­sert. Die neuen Vil­len und Apart­ments kön­nen mitt­ler­weile vom Stan­dard mit jedem Hotel mithalten.

Was glau­ben Sie macht den Reiz aus, Mau­ri­tius indi­vi­du­ell zu entdecken?

Hier geht für viele unse­rer Kun­den ein Traum in Erfül­lung: Das eigene Haus direkt am Strand bie­tet viel Platz und gibt viel Frei­heit ohne die Zwänge eines Hotel­be­trie­bes. Da alle Vil­len ein fest ange­stell­tes Haus­mäd­chen haben und man auf den ein­hei­mi­schen Märk­ten ein­kau­fen kann ent­steht ein enger Kon­takt zur ein­hei­mi­schen Bevölkerung.

Mit wel­chen Vor­stel­lun­gen kom­men Rei­sende zu Ihnen, die Ihren Urlaub indi­vi­du­ell auf Mau­ri­tius ver­brin­gen möchten?

Einige Kun­den suchen eine ruhige Gegend ohne Tou­ris­mus, andere Kun­den bevor­zu­gen die Nähe eines Ortes mit Restau­rants und Ein­kaufs­mög­lich­kei­ten. Wir haben für jeden Geschmack und in jeder Gegend pas­sende Objekte im Angebot.

Wor­auf legen Sie bei der Aus­wahl der Unter­künfte für Ihre Ange­bote beson­de­ren Wert?

Nahezu alle unsere Unter­künfte haben Meer­blick oder lie­gen direkt am Strand. Wir legen gro­ßen Wert auf eine geho­bene Aus­stat­tung, Sau­ber­keit und kom­plett ein­ge­rich­tete Küchen.

Möch­ten Sie uns ein paar der Objekte aus­führ­li­cher vorstellen?

Über die nach­fol­gen­den Links errei­chen Sie die Beschrei­bun­gen und Bil­der­ga­le­rien eini­ger Objekte, die exklu­siv von uns ange­bo­ten wer­den und die wir unse­ren Kun­den immer wie­der gern empfehlen:

Neben einer Viel­zahl von Feri­en­woh­nun­gen und Appar­te­ments bie­ten Sie Ihren Urlau­bern auch soge­nann­ten „Hide­ways“ an. Was macht diese Häu­ser besonders?

Bei den Hidea­ways han­delt es sich um aus­ge­suchte Luxus-Objekte für geho­bene Ansprü­che in exklu­si­ver Lage.

Wenn Sie selbst auf der Insel sind – wie gestal­ten Sie Ihren Aufenthalt?

Die eine Hälfte des Tages geht für Hote­l­in­spek­tio­nen und Besich­ti­gun­gen von Apart­ments und Vil­len drauf. Es blei­ben aber am Nach­mit­tag immer noch ein paar Stun­den um Sonne und Strand zu genie­ßen.

Haben Sie eine Lieb­lings­un­ter­kunft auf Mauritius?

Ja, die Coral Bay Apart­ments.

Zum Abschluss unse­res Inter­views noch ein Frage, die wir allen unse­ren Gesprächs­part­nern stel­len und die Sie ja aus unse­rem vor­he­ri­gen Gespräch schon ken­nen– was wün­schen Sie Mau­ri­tius für die nächste Zeit?

Mehr direkte Flug­ver­bin­dun­gen von Deutsch­land, mehr Wer­bung für die Insel durch das Frem­den­ver­kehrs­amt von Mau­ri­tius, weni­ger neue Hotel­bau­ten und mehr Umweltbewusstsein.

Vie­len Dank für das Gespräch!

Wei­tere Infor­ma­tio­nen zum Rei­se­an­ge­bot von Mau­ri­tius Indi­vi­du­ell fin­den Sie in unse­rem Part­ner­pro­gramm.