Das LUX* Belle Mare auf Mau­ri­tius star­tet mit neuem Design ins Jahr 2014. Die bekannte Innen­ar­chi­tek­tin Kelly Hop­pen, die bereits 2011 für die Neu­ge­stal­tung der dor­ti­gen Vil­len und Honey moon Sui­ten ver­ant­wort­lich zeich­nete, war nun auch beim Make­over des rest­li­chen Resorts inklu­sive der Außen­an­la­gen, Restau­rants und des Café LUX* feder­füh­rend. Bei einem fei­er­li­chen Launch-Event mit zahl­rei­chen inter­na­tio­na­len VIPs und der Desi­gne­rin selbst zeigte sich die Grande Dame LUX* Belle Mare nun in neuem moder­nem Look.

Beim Desi­gn­kon­zept der Bri­tin domi­nie­ren helle Far­ben wie Weiß, Creme, Taupe und Beige mit fri­schen Akzen­ten von Tür­kis, Fuch­sia, über hel­les Gelb, bis zu fröh­li­chem Apfel­grün, kräf­ti­gem Orange und sat­tem Lila. In den Zim­mern sor­gen natür­li­che Stoffe aus Lei­nen und Baum­wolle und Desi­gnele­mente rund um das Thema Strand und Meer wie nass-glänzend lackierte Ober­flä­chen, rus­ti­kale, weiß lasierte Holz­ti­sche und Bade­zim­mer im Cot­tage Stil für Urlaubs­fee­ling. Die Restau­rants und Außen­an­la­gen mit ihrer kla­ren Design­ge­bung und dem extra beque­men Mobi­liar trans­por­tie­ren das Wohlfühl-Konzept des Resorts. Für die Licht­ge­stal­tung wurde der bri­ti­sche Licht­de­si­gner Rob Clift ins Boot geholt. Das Ergeb­nis: ein har­mo­ni­sches Mit­ein­an­der aus For­men, Far­ben und Licht. Beson­ders das beliebte Strand­re­stau­rant wurde einer kom­plet­ten Neu­ge­stal­tung unter­zo­gen. Ob ein ent­spann­ter Abend mit Blick auf den Indi­schen Ozean oder unver­gess­li­che Par­tys mit wech­seln­den Live DJs, das „Beach Rouge“ mit sei­nem neuen Lounge Bereich direkt am Meer ist nun zen­tral er und inter­ak­ti­ver Anlauf­punkt des Resorts. Ein hyper­mo­der­ner Küchen­be­reich mit Rei­fe­kam­mer fürs per­fekte Steak und einem Josper-Ofen — bei­des Pre­mie­ren im Indi­schen Ozean — sor­gen für die ent­spre­chende kuli­na­ri­sche Begleitung.

LBM_ScreenOnTheBeach

LBM_BEACH_ROUGE_6

LBM_BEACH_ROUGE_15

Das Design für LUX* Belle Mare zu kre­ie­ren, ist tat­säch­lich eines der High­lights mei­ner Kar­riere“, sagt Kelly Hop­pen. „ Nicht nur, dass Mau­ri­tius ein wirk­lich ein­zig­ar­ti­ger Ort mit ein­zig­ar­ti­gen Men­schen ist, das Kon­zept eines per­fek­ten Urlaubs design­tech­nisch umzu­set­zen und damit eine ein­ma­lige Stim­mung zu erzeu­gen, war eine groß­ar­tige Erfah­rung. Hin­ter all dem steht die Idee, sich wäh­rend des gesam­ten Auf­ent­halts im LUX* Belle Mare so zu füh­len wie in dem Moment, in dem man zum ers­ten Mal den Fuß im wei­ßen Sand ver­gräbt: ein­fach himm­lisch.

Paul Jones, CEO LUX* Resorts, kom­men­tiert die Ver­wand­lung so: „Im LUX* Belle Mare gibt es zwei essen­ti­elle Zuta­ten, die sich nicht mehr ver­bes­sern las­sen: der Strand, der mei­ner Mei­nung nach der feinste auf Mau­ri­tius ist, und unser her­vor­ra­gen­des Team, des­sen obers­tes Credo es ist, unsere Gäste so gut wie mög­lich zu unter­stüt­zen, das Leben zu genie­ßen. Nun kommt noch eine wei­tere Zutat hinzu, näm­lich die wun­der­bare Gestal­tung durch Kelly Hop­pen — und schon haben wir mit LUX* Belle Mare das per­fekte Resort.“

LBM_LUX_Junior_Suite_1

LBM_Ocean_Villa_Bathroom_02

LBM_Pool_1

 

Über LUX* Resorts:

LUX* Resorts ist eine Kol­lek­tion von Pre­mium Resorts, die einen ande­ren Ansatz von Luxus ver­spre­chen, der spon­tan und authen­tisch ist. Die Resorts sol­len die Gäste inspi­rie­ren, über­ra­schen und erfreuen, in dem sie unver­wech­sel­bare und ein­fall­rei­che Urlaubs­er­leb­nisse ver­mit­teln, bei dem die Gäste das Insel­l­e­ben zele­brie­ren und unbe­schwert das Leben genie­ßen kön­nen. Das LUX* Port­fo­lio umfasst: das LUX* Belle Mare, das LUX* Le Morne und das LUX* Grand Gaube, alle auf Mau­ri­tius, sowie das LUX* Mal­di­ves und das LUX* Ile de La Réunion. In einem LUX* Resort zählt jeder Augen­blick. Dort wird Gewöhn­li­ches unge­wöhn­lich. Es ist eine Aus­zeit, aus der man gekräf­tigt und inspi­riert wie­der dem All­tag begeg­nen kann. Schlicht statt über­la­den, frei statt for­mell, spon­tan statt berechenbar…die LUX* Resorts sind sim­pler und fri­scher, und zei­gen einen unver­wech­sel­ba­res Konzept.

LUX* Resorts gehört zur LUX* Island Resorts Co Ltd, das an der Börse von Mau­ri­tius gehan­delt wird, und ist eine Toch­ter­ge­sell­schaft von GML (Group Mon Loi­sir), einem der ein­fluss­reichs­ten Kon­zerne im Indi­schen Ozean und gehört zu den Top 100 Fir­men auf Mau­ri­tius. GML ist in wich­ti­gen Sek­to­ren der Mau­ri­ti­schen Wirt­schaft aktiv und hat ein Port­fo­lio von etwa 300 Toch­ter– und Part­ner­fir­men. Drei wei­tere Resorts der Gruppe wer­den von LUX* gema­nagt: das Tamassa, BelOm­bre / Mau­ri­tus, das Mer­ville Beach, Grand Baie / Mau­ri­tus und das Hôtel LeRé­cif / Ile de La Réunion sowie die Ile des Deux Cocos / Mau­ri­tus, ein pri­va­tes Inselparadies.